logo-oersv_150.jpg

©2019 by ÖISC Wien

  • SvenMB

Österreichische Meisterschaften/ Staatsmeisterschaften Inlinespeedskating Straße

Morgen und übermorgen steigen auf der Donauinsel in Wien beim "Windpark" die Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften. Der ÖISC Wien ist ausrichtender Verein und die Vorbereitungen laufen seit einigen Wochen auf Hochtouren. Abstimmungen mit dem Magistrat, Nutzungsverträge, Bereitstellung von Material, Organisation von sanitären Anlagen und Catering, Bestellung von Einfahrtgenehmigungen und..., und..., und...

Ab heute Mittag ist dort Training möglich, die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 12:00 und am Sonntag um 09:00.

Vom Wetter her werden es sehr schöne Herbsttage bei mit 20°C sehr angenehmen Temperaturen werden, jedoch darf der Süd-Ost-Wind gerne ein wenig schwächer sein, als angekündigt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersklassen dürfen sich auf einen relativ selektiven Kurs vorbereiten. Im Grunde ist die Donauinsel eben, aber es gibt eben doch ganz leichte Steigungen und Gefälleabschnitte sowie wechselnde Kurven auf dem Rundkurs, und der Straßenbelag ist ebenfalls etwas anspruchsvoller.

Aus jetziger Sicht werden ca. 90 Athletinnen und Athleten aller Altersklassen an diesem Wochenende die Titel Österreichische(r) Meister(in)/Staatsmeister(in) in der Disziplin "Inlinespeedskating/Rollschnelllauf Straße" ausskaten.

23 Ansichten