• sven810

ÖISC beim Tag des Sports

Wie schon in den letzten Jahren war der Österreichische Rollsportverband (ÖRSV) auch dieses Jahr wieder beim Tag des Sports mit einer eigenen Action Fläche vertreten. Diese war um einiges größer als in den vergangenen Jahren, und das Areal war unterteilt, so dass HockeyspielerInnen, KunstläuferInnen, SkateboarderInnen und SpeedskaterInnen sich angemessen präsentieren konnten.

Als Mitmachstation für die Besucherinnen und Besucher hatten wir wieder den Skate-Verleih, bei dem die Skates niemals "kalt" wurden. Sobald ein Kind ein Paar Skates ausgezogen hatte stand schon das nächste Kind dort, um sie zu übernehmen. Es gab viele glückliche Kinder und erstaunte Eltern, die kaum glauben konnten, wie schnell ihre Sprösslinge gelernt haben, die ersten Schritte alleine zu machen. Diejenigen Kinder, die schon besser auf den flinken Rollen unterwegs waren, konnten sich an einem Geschicklichkeitsparcours versuchen, der in etwa dem entsprach, den unsere Kids im Rahmen der "Kids Cup" Serie neben verschiedenen Wettrennen zu absolvieren haben.

Am späteren Vormittag stießen unsere Speed Kids dazu, die bis dahin noch eine Trainingseinheit auf der Donauinsel hatten, und rockten den Parcours.

Es war wieder ein toller erfolgreicher Tag bei bestem Wetter.

Danke an die Geschäftsführende Präsidentin des ÖRSV, Karin Wachswender, die mit ihrem Team wieder den Weg nach Wien auf sich genommen und die Leihskates mitgebracht hat.

Danke an das Team des ÖISC Wien, das an diesem Tag unermüdlich im Einsatz war mit Ausgabe und Rücknahme der Skates, Betreuung der Kids bei ihren ersten Gehversuchen, Kommunikation mit interessierten Eltern, und..., und..., und...







0 Ansichten
logo-oersv_150.jpg

©2019 by ÖISC Wien